Fußball-Bundesliga Der Aufstand der Underdogs

Nicht Bayern München, Borussia Dortmund oder Bayer Leverkusen, sondern Aufsteiger VfL Bochum und Außenseiter Hansa Rostock setzen in der neuen Bundesliga-Spielzeit die Akzente. Die Fotostrecke von SPIEGEL ONLINE zeigt, wie die Underdogs aus West und Ost am dritten Spieltag die Tabellenspitze verteidigten.


Goldenes Leben in Rostock: Hansa-Schwede Rade Prica bläst zum Sturm an die Spitze Fingerzeig zum Fußballgott: Torschütze Dede wird von seinem Dortmunder Kameraden Evanilson eingefangen Blaue Wunder: Die Bochumer Kalla, Meichelbeck, Wosz, Christiansen und Freier sind die Besten der Liga
Die Nase voll: Cottbus-Coach Ede Geyer stinkt die Heimpleite gegen den Ostrivalen Rostock gewaltig Weißer Brasilianer: Ansgar Brinkmann verdarb Stefan Effenbergs Debüt im Wolfsburg-Trikot - und erst recht ohne Trikot Blick zurück im Zorn: Leverkusens Keeper Jörg Butt musste gegen Bochum viermal den Ball aus dem Netz klauben
Schön synchron: Marco Vorbeck (Rostock) und Christian Beeck (Cottbus) Zwei Tore und hervorragende Haltungsnoten: Claudio Pizarro war Bayerns Erfolgsgarant in Hamburg Aller Anfang ist schwer: Wolfsburgs Neuzugang Stefan Effenberg kam in Bielefeld häufig noch einen Schritt zu spät



Klicken Sie einfach auf ein Bild, um zur Großansicht zu gelangen!



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.