Fußball-Bundesliga Frankfurt schlägt die Bayern und macht die Liga wieder spannend

Vor zwei Wochen waren es noch sieben Punkte, nach der Pleite gegen die Eintracht könnte Münchens Vorsprung erheblich schrumpfen. Mönchengladbach verlor Spiel eins nach Verkündung des Abgangs von Trainer Marco Rose.
Frankfurts Makoto Hasebe (M.): Sieg gegen die Bayern

Frankfurts Makoto Hasebe (M.): Sieg gegen die Bayern

Foto: 

DANIEL ROLAND / AFP

Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
mon