Fußball-Bundesliga Hoffenheim verpasst Sieg gegen Mainz

1899 Hoffenheim ist zum Auftakt des 22. Spieltags nicht über ein Unentschieden gegen Mainz 05 hinausgekommen. Das Team von Markus Babbel war früh durch ein Eigentor des FSV-Verteidigers Nikolce Noveski in Führung gegangen - doch noch vor der Pause erzielte Mohamed Zidan den Ausgleich.
Jubelnde Mainzer (l.): Punkt bei 1899 Hoffenheim geholt

Jubelnde Mainzer (l.): Punkt bei 1899 Hoffenheim geholt

Foto: Uwe Anspach/ dpa
bka/dpa