Pfeil nach rechts

Schmadtke deutet Labbadia-Abschied in Wolfsburg an "Manchmal stimmt die Chemie einfach nicht"

Im Vorjahr fast abgestiegen, aktuell auf Europakurs - alles gut also beim VfL Wolfsburg? Zumindest sportlich, auf der Trainerposition könnte es aber schon bald zu einer Veränderung kommen.
Bruno Labbadia (links) und Jörg Schmadtke

Bruno Labbadia (links) und Jörg Schmadtke

DPA
jan/dpa