Fußball-Bundesliga Leise zwitschern die Clubs

Facebook, Twitter & Co.: Soziale Netzwerke im Internet sind längst mehr als ein Trend. Bei den Clubs der Fußball-Bundesliga ist die Euphorie dagegen überschaubar. Dabei böten sie gerade für die Vereine große Chancen, ihre Marke zu stärken, wie das Magazin "SPONSORS" zeigt.
Von Benjamin Reister
Nachrichtendienst Twitter: Das Potential erkannt

Nachrichtendienst Twitter: Das Potential erkannt

Foto: ddp
Mehr lesen über