Bundesliga-Überraschung nach Corona-Ausbruch Mainzer Notelf düpiert schwache Leipziger

Mainz 05 standen gegen RB Leipzig kaum ausreichend gestandene Profis für eine Startelf zur Verfügung. Dennoch reichte es zum Außenseitersieg – auch weil Leipzigs Nordi Mukiele im eigenen Fünfmeterraum patzte.
Moussa Niakhaté feiert sein Tor

Moussa Niakhaté feiert sein Tor

Foto: RONALD WITTEK / EPA
cev