Fußball-Bundesliga Höchstens 15.000 Zuschauer – oder sogar Geisterspiele

Die Beschlüsse der Corona-Runde von Bund und Ländern bringen erhebliche Einschränkungen für den Profisport mit sich: Bundesweit wird die Stadionkapazität gedeckelt. Manche Länder gehen noch weiter.
Leipzig musste die Partie gegen Bayer Leverkusen zuletzt bereits ohne Zuschauer austragen

Leipzig musste die Partie gegen Bayer Leverkusen zuletzt bereits ohne Zuschauer austragen

Foto: Roger Petzsche / imago images/Picture Point LE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cev/sid
Mehr lesen über