Torloses Remis gegen Mainz Auch unter Grammozis bleibt Schalke harmlos

Der Einstand von Dimitrios Grammozis verlief durchwachsen: Im Abstiegsduell mit Mainz 05 zeigte sich Schalke 04 auch mit neuem Trainer zerfahren und ungefährlich. Zumindest die Abwehr hielt stand.
Schalkes Suat Serdar im Zweikampf mit Danny Latza vom FSV Mainz 05

Schalkes Suat Serdar im Zweikampf mit Danny Latza vom FSV Mainz 05

Foto: Guido Kirchner / dpa
cev
Mehr lesen über