Fußball-Bundesliga 1:4 bei Hoffenheim - Bayern verliert erstmals seit Dezember

Nach den Supercup-Strapazen starteten die Bayern gegen Hoffenheim ohne Lewandowski und Goretzka. Das merkte man dem Team vor allem in der ersten Hälfte an. Am Ende fiel der Rekordmeister auseinander.
Oben auf: Hoffenheims Innenverteidiger Kevin Voigt (Mitte) gegen Thomas Müller (links) und Serge Gnabry

Oben auf: Hoffenheims Innenverteidiger Kevin Voigt (Mitte) gegen Thomas Müller (links) und Serge Gnabry

Foto: 

WOLFGANG RATTAY / REUTERS

hba