Deutschlands Sieg gegen England 77.768 Fans und eine Achse

Fußballerinnen können große Stadien füllen - das ist die Botschaft des Abends in Wembley. Auch die DFB-Elf hinterlässt ein Ausrufezeichen: Weil sie mit Dzsenifer Marozsán einen Weltstar in den Reihen hat.
Aus London berichtet Jan Göbel
Sara Doorsoun und Sophia Kleinherne feiern den Last-minute-Sieg

Sara Doorsoun und Sophia Kleinherne feiern den Last-minute-Sieg

Foto: Andrew Boyers/REUTERS
Erzielte den Siegtreffer gegen England: Klara Bühl

Erzielte den Siegtreffer gegen England: Klara Bühl

Foto: Catherine Ivill/Getty Images
Als könnte sie denken, wie Usain Bolt sprintet: Dzsenifer Marozsán

Als könnte sie denken, wie Usain Bolt sprintet: Dzsenifer Marozsán

Foto: 

Catherine Ivill/Getty Images