Primera División Barcelona schießt Titelverteidigerinnen von Atlético ab

Ein frühes Gegentor von Atlético Madrid brachte die Spielerinnen des FC Barcelona nicht aus der Fassung. Zuvor hatten die Meisterinnen über sechs Monate nicht verloren, aber auch nicht gegen Barcelona gespielt.

Barcelonas Spielerinnen ließen dem Titelverteidiger Atlético keine Chance (Archivbild)
Albert Gea/REUTERS

Barcelonas Spielerinnen ließen dem Titelverteidiger Atlético keine Chance (Archivbild)


Die Fußballerinnen des FC Barcelona haben Titelverteidiger Atlético Madrid von der Tabellenspitze gestoßen. Im Topspiel der Primera División schlug Barça den Meister 6:1 (4:1) und übernahm den ersten Tabellenplatz. Dabei war Atlético bereits in der zweiten Minute durch Amanda Sampedro in Führung gegangen.

Die Kapitänin des spanischen Nationalteams, Jennifer Hermoso (8. Minute, Elfmeter), Mariona Caldentey (28.), Laia Aleixandri ebenfalls vom Elfmeterpunkt (34.), Asisat Oshoala (45.+1, 47.) und Atléticos Silvia Meseguer per Eigentor (76.) trafen für Barcelona. Atléticos Aïssatou Tounkara flog in der zweiten Hälfte mit Gelb-Rot vom Platz (60.).

Für Atlético ist es die erste Liganiederlage seit März, als man ebenfalls gegen Barcelona verlor. Das Spiel hatte einen neuen Weltekord für die meisten Zuschauer bei einem Klubfußballspiel zweier Frauenteams aufgestellt.

Barça feiert den zweiten Sieg im dritten Spiel. Bereits vor zwei Wochen hatte der neue Tabellenführer einen Kantersieg gefeiert: Gegen den Madrider Klub CD Tacón, der ab der kommenden Saison Real Madrid heißen wird.

hba



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
conillet 22.09.2019
1. Man hhätte ruhig erwähnen können .....
..... wie hoch der "Kantersieg" gegen das zukünftige Real Madrid ausgefallen ist: 9:1. Man darf gespannt sein, wie am Mittwoch in der CL die Packung gegen Juventus ausfällt.....
Prussia Culé 22.09.2019
2. 6:1 erwartbar?
Zitat von conillet..... wie hoch der "Kantersieg" gegen das zukünftige Real Madrid ausgefallen ist: 9:1. Man darf gespannt sein, wie am Mittwoch in der CL die Packung gegen Juventus ausfällt.....
Das hätte man nicht erwarten können, da Atletico in den letzten 3 Jahren Meister wurde und sich mit Barca immer spannende Meisterschaftsduelle geliefert hat
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.