Dänemarks Torwart Kasper Schmeichel bei der Fußball-EM Sein Vater war ein Star, jetzt ist er selbst eine Attraktion

Kasper Schmeichel ist mit einer spektakulären Technik der Hingucker der Torwartszene bei der EM. Dass er im Halbfinale für Dänemark und nicht für England spielt, liegt an einem Machtwort seines prominenten Vaters.
Kasper Schmeichel ist der Sohn des dänischen Europameisters von 1992 und Weltklassetorwarts Peter Schmeichel

Kasper Schmeichel ist der Sohn des dänischen Europameisters von 1992 und Weltklassetorwarts Peter Schmeichel

Foto: Stuart Franklin / Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kasper Schmeichel bildet im Training vor dem EM-Halbfinale mit seinen Händen einen Korb, in dem der Ball gesichert wird

Kasper Schmeichel bildet im Training vor dem EM-Halbfinale mit seinen Händen einen Korb, in dem der Ball gesichert wird

Foto: Mike Egerton / dpa
Kasper Schmeichel beim Aufwärmen im Training, die Hände zumindest sporadisch zum Diamanten geformt

Kasper Schmeichel beim Aufwärmen im Training, die Hände zumindest sporadisch zum Diamanten geformt

Foto: Catherine Ivill / Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr lesen über