EM 2021 Finnland schlägt Dänemark – lange Unterbrechung nach Schock um Eriksen

Nach dem Zusammenbruch von Dänemarks Christian Eriksen war die EM-Partie gegen Finnland »auf Wunsch der Teams« fortgesetzt worden. Der finnische Außenseiter gewann, Däne Pierre-Emile Højbjerg verschoss einen Elfmeter.
Joel Pohjanpalo erzielte den Siegtreffer

Joel Pohjanpalo erzielte den Siegtreffer

Foto: Martin Meissner / dpa

Finnland hat in der EM-Gruppe B 1:0 (0:0) gegen Dänemark gewonnen. Den Siegtreffer in Kopenhagen erzielte Joel Pohjanpalo per Kopf (60.), Pierre-Emile Højbjerg vergab per Strafstoß die Großchance zum Ausgleich (73.). Paulus Arajuuri hatte zuvor Yussuf Poulsen gefoult.

Die Partie war nach mehr als eineinhalb Stunden Pause um 20.30 Uhr fortgesetzt worden, nachdem Dänemarks Spielmacher Christian Eriksen auf dem Platz ohne Fremdeinwirkung kollabiert war.

Im Fernsehen war zu sehen, wie Rettungskräfte Wiederbelebungsmaßnahmen durchführten. Nach Angaben des dänischen Verbandes ist Eriksen bei Bewusstsein. Der 29-Jährige sei ins Krankenhaus gebracht worden, sein Zustand sei stabil.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie die Uefa weiter mitteilte, geschah die Fortsetzung des Spiels auf Wunsch beider Mannschaften hin. »Wir haben mit ihm Kontakt aufgenommen und die Spieler haben mit Christian gesprochen«, sagte Peter Møller, der Fußball-Direktor des dänischen Verbands: »Sie spielen das Spiel für Christian.« Zunächst waren die fünf verbleibenden Minuten der ersten Halbzeit absolviert worden, nach einer fünfminütigen Pause wurde die zweite Halbzeit gespielt. Zum Zeitpunkt der Unterbrechung hatte es 0:0 gestanden.

cev
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.