Debatte über Münchner Arena vor Ungarn-Spiel Uefa färbt eigenes Logo in Regenbogenfarben

Die Uefa hat ihre Entscheidung gegen die Regenbogenbeleuchtung an der Münchner EM-Arena verteidigt – und ihr Logo in den sozialen Medien bunt eingefärbt. Mehrere ungarische Vereine wollen mit Nationalfarben kontern.
Die Uefa hat ihre Entscheidung gegen die Regenbogenbeleuchtung an der Münchner EM-Arena verteidigt

Die Uefa hat ihre Entscheidung gegen die Regenbogenbeleuchtung an der Münchner EM-Arena verteidigt

Foto: UEFA
ngo/dpa/sid