EM-Spiel zwischen Deutschland und Ungarn Orbán sagt offenbar Reise nach München ab

Die Uefa hat die Beleuchtung der Münchner EM-Arena in Regenbogenfarben untersagt. Ungarns Ministerpräsident warnt die deutsche Politik vor weiterer Einmischung – und verzichtet Berichten zufolge auf den Stadionbesuch.
Viktor Orbán trägt während des EM-Spiels der ungarischen Nationalmannschaft gegen Frankreich einen Fanschal

Viktor Orbán trägt während des EM-Spiels der ungarischen Nationalmannschaft gegen Frankreich einen Fanschal

Foto:

Robert Michael / dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ngo/dpa