Fußball in Afrika Glücklos zwischen Kap und Kairo

Sie sehen sich als Entwicklungshelfer in Sachen Fußball, doch überzeugt haben nur wenige: Deutsche Fußballtrainer wie Rudi Gutendorf oder Berti Vogts, die ihr Glück in Afrika versucht haben, sind meist kläglich gescheitert. Einer von ihnen wurde zum Abschied gar verprügelt.
Deutsche Trainer in Afrika: Entwicklungshilfe von Schäfer, Vogts und Co.
Foto: Thomas Frey/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Deutsche Trainer in Afrika: Entwicklungshilfe von Schäfer, Vogts und Co.