Fußball und Hexerei in Afrika: Besuch im Schattenreich
Foto: Thilo Thielke/Verlag DIE WERKSTATT
Fotostrecke

Fußball und Hexerei in Afrika: Besuch im Schattenreich

Fußball in Afrika Tierblut für den Sieg

Zaubermittel sollen das eigene Tor verschließen, verbuddelte Tierknochen Glück bringen - Hexerei und Voodoo-Rituale gehören zum afrikanischen Fußball. Viele Clubs engagieren ganz offiziell teure Hexenmeister. Nur wenn Spieler selbst auf den Rasen pinkeln, versteht mancher Verband keinen Spaß mehr.
Mehr lesen über