Fußball in China Shanghai stürzt den Serienmeister - und kaum einer kriegt es mit

Zum ersten Mal seit 2010 heißt der chinesische Fußballmeister nicht Guangzhou Evergrande. Den Titel holte Shanghai SIPG vor heimischer Minuskulisse. Der Grund ist kurios und nicht die einzige Absurdität der abgelaufenen Saison.
Spieler von Shanghai SIPG

Spieler von Shanghai SIPG

Foto: STR/ AFP
Vítor Pereira

Vítor Pereira

Foto: STR/ AFP
Marcelo Lippi

Marcelo Lippi

Foto: STR/ AFP