Marc Wilmots: Vom "Stier" zum "Kampfschwein"
Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
Fotostrecke

Marc Wilmots: Vom "Stier" zum "Kampfschwein"

Belgien-Coach Wilmots "Ich wollte nie Nationaltrainer werden"

Auf Schalke war Wilmots beliebt, weil er kämpfte und nie aufgab. Als Trainer hat er aus dem belgischen Nationalteam den WM-Geheimfavoriten geformt. Im Interview spricht er über Lachen als Erfolgsrezept - und warum er kein festes Spielsystem braucht.
ZUR PERSON