Fifa-Auszeichnung Fußball-Legende Pelé wird für Lebenswerk geehrt

Brasiliens Fußball-Ikone Pelé wird offenbar vom Weltverband Fifa mit dem "Ballon d'Or" ausgezeichnet. Das gab der dreimalige Weltmeister gegenüber der brasilianischen Zeitung "Folha de São Paulo" bekannt.
Ex-Profi Pelé: Auszeichnung für seine Karriere

Ex-Profi Pelé: Auszeichnung für seine Karriere

Foto: AP/dpa

Hamburg - Die brasilianische Fußball-Legende Pelé wird eigenen Angaben zufolge vom Weltverband Fifa mit einer Sonderausgabe des "Ballon d'Or" für sein sportliches Lebenswerk ausgezeichnet. "Es wird eine Ehrung für den einzigen Spieler, der dreimal Weltmeister war. Zu meiner Zeit gab es den Ballon d'Or noch nicht und jetzt bekomme ich einen", sagte Pelé am Sonntag der brasilianischen Zeitung "Folha de São Paulo".

Es wäre das erste Mal, dass ein nicht mehr aktiver Spieler mit einem Ballon d'Or ausgezeichnet wird. Laut "Folha de São Paulo" waren Pelés Berater wenig erfreut darüber, dass er die Überraschung vorab bekannt gab.

Pelé gewann neben den drei Weltmeisterschaften zahlreiche weitere Titel, darunter zwei Weltpokale. 2000 wurde er von der Fifa zum"Fußballer des Jahrhunderts" gewählt.

Am Montagabend wird bei der Fifa-Gala in Zürich außerdem der Titel des "Weltfußballers des Jahres 2013" verliehen. Die Kandidaten sind Real Madrids Cristiano Ronaldo, Lionel Messi vom FC Barcelona und Bayern Münchens Franck Ribéry.

mon/dpa