Ehemaliger Bundesliga-Torjäger Manfred Burgsmüller stirbt im Alter von 69 Jahren

Er schoss die viertmeisten Tore in der Bundesliga-Geschichte und galt als ausgemachtes Schlitzohr. Nun ist Manfred Burgsmüller gestorben.
Manfred Burgsmüller schoss in seiner Karriere 324 Profitore, unter anderem für Werder Bremen, Borussia Dortmund und Rot-Weiss Essen

Manfred Burgsmüller schoss in seiner Karriere 324 Profitore, unter anderem für Werder Bremen, Borussia Dortmund und Rot-Weiss Essen

Foto: Bongarts/ Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mey