Testspiel Nigeria vs. Schottland Polizei ermittelt nach kuriosem Eigentor

Im Testspiel gegen Schottland hat Nigerias Torwart Austin Ejide den Ball ins eigene Tor geworfen. So jedenfalls sieht es auf Videoaufnahmen aus. Der Treffer wurde nicht gegeben, doch die Partie galt als potenzielles Manipulationsziel. Die Polizei ermittelt.
Nigerias Torwart Ejide (M.): Kurioses Eigentor

Nigerias Torwart Ejide (M.): Kurioses Eigentor

Foto: GLYN KIRK/ AFP
mon/dpa