Sieg gegen Barcelona Real Madrid gewinnt Supercup

Das Hinspiel ging verloren, doch im heimischen Stadion feierte Real Madrid nun doch den Supercup-Sieg. Gegen den FC Barcelona genügte ein knapper Erfolg. Cristiano Ronaldo und Gonzalo Higuain trafen für den Meister, Lionel Messi schaffte nur den Anschluss.
Torschütze Ronaldo (2.v.r.): Erster Titel in dieser Saison

Torschütze Ronaldo (2.v.r.): Erster Titel in dieser Saison

Foto: Javier Lizon/ dpa
bka/dpa