+++ Fußball-Transferticker +++ Bremen steht vor Hajrovic-Verpflichtung

Werder Bremen steht vor der Verpflichtung von WM-Fahrer Izet Hajrovic. Real Madrids Nachwuchsstar Alvaro Morata hat sich für einen Wechsel zu Juventus Turin entschieden und der HSV zeigt Interesse an Hiroshi Kyotake. Alle Wechsel und Gerüchte im Überblick.

Offensivspieler Hajrovic (r.): Wechsel zu Bremen offenbar perfekt
AP/dpa

Offensivspieler Hajrovic (r.): Wechsel zu Bremen offenbar perfekt


SPIEGEL ONLINE Fußball

+++ Leverkusen verleiht Stafylidis an Fulham +++

[13.40 Uhr] Bayer Leverkusen hat den linken Außenverteidiger Konstantinos Stafylidis für eine Saison an Premier-League-Absteiger FC Fulham verliehen. Die vom ehemaligen Bundesliga-Trainer Felix Magath betreuten "Cottagers" sicherten sich zudem eine Kaufoption für den 20 Jahre alten Griechen. Nachwuchsspieler Stafylidis wechselte im vergangenen Sommer von Paok Saloniki zu Leverkusen. In der Bundesliga kam er über einen Kurzeinsatz nicht hinaus. (zaf/sid)

+++ Gareth Barry bleibt beim FC Everton +++

[13.30 Uhr] Der ehemalige englische Nationalspieler Gareth Barry hat einen Dreijahresvertrag beim FC Everton unterzeichnet. In der vergangenen Saison lief der Mittelfeldspieler bereits für die "Toffees" auf - allerdings war er nur ausgeliehen. Der Vertrag des 33-Jährigen bei Manchester City endete im Juni. "Ich habe so viel von Trainer Roberto Martinez gelernt. Es ist eine großartige Mannschaft und die Fans sind fantastisch. Alles fühlt sich richtig an", schrieb Barry, der in der vergangenen Spielzeit 37 Einsätze absolvierte und dabei drei Treffer erzielte, auf Twitter. (zaf/rtr)

+++ Bremen holt WM-Fahrer Hajrovic +++

[13.10 Uhr] Werder Bremen steht laut Syker "Kreiszeitung" kurz vor der Verpflichtung des bosnischen WM-Fahrers Izet Hajrovic. Der 22 Jahre alte Offensivspieler kommt von Galatasaray Istanbul, wo sein Vertrag nach Streitigkeiten mit der Vereinsführung aufgelöst wurde. Der Bosnier klagte bei der Fifa über ausbleibende Gehaltszahlungen. (zaf)

+++ Morata steht vor Wechsel zu Juventus Turin +++

[13.05 Uhr] Der spanische Nachwuchs-Stürmer Alvaro Morata steht nach Aussagen seines Beraters Juanma Lopez kurz vor einem Wechsel zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. "Alvaro will zu Juve", sagte Lopez "kicker online" und bestätigte damit Berichte aus den spanischen Medien. Laut der Sportzeitung "As" einigte sich Juventus mit Champions-League-Gewinner Real Madrid auf eine Ablösesumme von 22 Millionen Euro. Madrid sicherte sich aber eine Rückkaufoption. Zuvor hatte sich auch Bundesligist VfL Wolfsburg um den 21 Jahre alten Angreifer bemüht. (zaf/dpa)

+++ HSV will Nürnbergs Kiyotake verpflichten +++

[9:05 Uhr] Hamburgs designierter Sportchef Dietmar Beiersdorfer übernimmt ab heute beim HSV, da werden gleich neue Transferziele bekannt. Den Hamburgern wird laut "Bild"-Zeitung ein Interesse am Nürnberger Spielmacher Hiroshi Kyotake nachgesagt. Der 24 Jahre alte Japaner soll fünf Millionen Euro kosten. Er nahm mit den "Blue Samurai" an der Weltmeisterschaft in Brasilien teil. In der vergangenen Spielzeit gelangen dem 1,72 Meter großen Regisseur drei Treffer und acht Torvorlagen. (zaf )

Lesen Sie hier alle Transfergerüchte vom Dienstag, 8. Juli.

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.