+++ Fußball-Transferticker +++ Baba vor Wechsel zum FC Chelsea

Abdul Rahman Baba steht offenbar vor einem Wechsel in die englische Premier League. Pierre-Emerick Aubameyang hat seinen Vertrag in Dortmund vorzeitig verlängert. Alle Gerüchte und Transfers im Überblick.

Augsburgs Baba (l.): Wechsel nach London steht bevor
Getty Images

Augsburgs Baba (l.): Wechsel nach London steht bevor


+++ Lambert verlässt Liverpool +++

[21.15 Uhr] Der englische Nationalspieler Rickie Lambert verlässt den FC Liverpool. Der 33-Jährige hat einen Zweijahresvertrag bei West Bromwich Albion unterschrieben, das gab der Klub bekannt. Die Ablösesumme soll etwa 4,2 Millionen Euro betragen. Erst in der vergangenen Saison war Lambert von Southampton nach Liverpool gewechselt, hatte dort jedoch nur zwei Treffer erzielt. (mrr/dpa)

+++ Real Madrid verpflichtet Vallejo +++

[19 Uhr] Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat das Abwehr-Talent Jesùs Vallejo, 18, vom Zweitligisten Real Saragossa verpflichtet. Der Kapitän der spanischen U19-Europameistermannschaft unterschrieb bei Real einen Sechsjahresvertrag. Die Ablöse soll sechs Millionen Euro betragen. In der kommenden Saison wird der Innenverteidiger leihweise weiterhin für Saragossa spielen. (mrr/sid)

+++ Hannover leiht Talent Saint-Maximin aus +++

[16.45] Die Ausleihe von Offensivspieler Allan Saint-Maximin vom AS Monaco zu Hannover 96 ist perfekt. Wie der Bundesligist auf seiner Homepage mitteilte, bekommt der 18-Jährige die Rückennummer 14. Saint-Maximin lief bislang für den französischen Klub AS St. Etienne auf, wechselte aber im Sommer für fünf Millionen Euro nach Monaco. Dort steht er bis 2020 unter Vertrag. "Er ist ein hochveranlagter Offensivspieler, der mit selbstbewussten Auftritten auf sich aufmerksam gemacht hat", sagte 96-Sportdirektor Dirk Dufner. Über Vertragsdetails machte der Klub keine Angaben. (mrr)

+++ Augsburgs Baba wechselt nach London +++

[16.30] Abdul Rahman Baba wechselt angeblich zum englischen Meister FC Chelsea London. Das berichtet die "Sport-Bild". Demnach soll die Ablösesumme mehr als 25 Millionen Euro betragen. Der Linksverteidiger war erst vor einem Jahr von der Spielvereinigung Greuther Fürth nach Augsburg gewechselt. Chelseas Trainer José Mourinho ist ein großer Fan des 21-Jährigen. Zuvor hatten auch die europäischen Top-Klubs Juventus Turin und Paris St. Germain um Baba mitgeboten. (bam)

+++ Briand von Hannover nach Guingamp +++

[15.35] Der französische Stürmer Jimmy Briand spielt in der kommenden Saison für EA Guingamp in seinem Heimatland. Das teilte sein bisheriger Klub Hannover 96 mit. In der vorigen Spielzeit hatte Briand in 29 Bundesligaspielen drei Tore für die Niedersachsen erzielt. (bam/dpa)

+++ Aubameyang bis 2020 beim BVB +++

[15.15] Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang vorzeitig bis 2020 verlängert. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Der ursprüngliche Kontrakt des Gabuners lief noch drei Jahre. "Ich bin total glücklich, dass meine sportliche Zukunft in den nächsten Jahren bei Borussia Dortmund liegt. Ich fühle mich sehr wohl in diesem Klub, in dieser Mannschaft, in dieser Stadt", sagte der 26-Jährige, der seit zwei Jahren für den achtfachen deutschen Meister spielt. Aubameyang erzielte in 65 Bundesligaspielen bislang 29 Tore für den BVB. (bam)

+++ Arsenal verlängert mit Cazorla und Walcott +++

[13.45] Der englische Pokalsieger FC Arsenal hat zwei seiner Stammspieler langfristig gebunden. Wie der Klub bekannt gab, unterschrieben der spanische Nationalspieler Santi Cazorla, 30, und der englische Nationalspieler Theo Walcott, 26, neue Verträge. Über die Vertragslaufzeit machte Arsenal keine Angaben. Englischen Medien zufolge soll Walcott, dessen Vertrag noch bis 2016 lief, bis 2019 unterschrieben haben. Cazorla spielt seit Sommer 2012 für Arsenal. (mrr/sid)

+++ Eintracht Frankfurt will Torhüter Hradecky verpflichten +++

[13 Uhr] Bundesligist Eintracht Frankfurt steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Torhüter Lukas Hradecky von Bröndby Kopenhagen. Laut "Allgemeiner Zeitung" sollen sich Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner und der dänische Klub bereits einig sein. Im Gespräch ist eine Ablösesumme in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro. Der 25-jährige Finne Hradecky würde in Frankfurt die Nachfolge von Kevin Trapp antreten. Die Eintracht hat bereits den ablösefreien Österreicher Heinz Lindner (25) von Austria Wien verpflichtet, er ist aber nicht als Stammkeeper vorgesehen. In den kommenden Tagen will Frankfurt zudem die Verpflichtung des serbischen U20-Weltmeisters Mijat Gacinovic abschließen. Der offensive Mittelfeldspieler steht noch bei Vojvodina Novi Sad unter Vertrag. (mrr/sid)

+++ HSV-Stürmer Zoua vor Wechsel nach Frankreich +++

[12 Uhr] Stürmer Jacques Zoua vom Bundesligisten Hamburger SV steht vor einem Wechsel zum französischen Erstliga-Aufsteiger GFC Ajaccio. Der HSV hatte den Kameruner vor knapp zwei Jahren unter Vertrag genommen, in der vergangen Spielzeit aber zu Kayseri Erciyesspor in die Türkei ausgeliehen. (mrr/sid)



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.