+++ Fußball-Transferticker +++ Tauscht Bayern Mandzukic gegen Chelseas Luiz?

Bayern Münchens Stürmer Mario Mandzukic könnte schon bald auf der britischen Insel auf Torjagd gehen - wenn der FC Bayern dafür David Luiz bekommt. Lionel Messi bleibt in Barcelona. Alle Wechsel und Gerüchte im Transferticker.

Bayern-Stürmer Mandzukic: Chelsea hat großes Interesse
DPA

Bayern-Stürmer Mandzukic: Chelsea hat großes Interesse


+++ Luis Enrique verlässt Celta de Vigo +++

[15.45 Uhr] Trainer Luis Enrique wird den spanischen Erstligisten Celta de Vigo zum Ende der Saison verlassen. Dies gab der frühere spanische Nationalspieler und Ex-Profi des FC Barcelona in Vigo bekannt. Spanische Medien gehen davon aus, dass der 44-Jährige in der kommenden Saison seinen Ex-Club Barça trainieren wird. "Da ist noch nichts entschieden", sagte Enrique. "Ich habe mit keinem Verein einen Vertrag geschlossen." (psk/dpa)

+++ Naldo bleibt in Wolfsburg +++

[15.41 Uhr] Der brasilianische Innenverteidiger Naldo bleibt dem Bundesligisten VfL Wolfsburg treu. Der 31-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Niedersachsen vorzeitig bis zum 30. Juni 2016. Naldo war im Sommer 2012 von Werder Bremen nach Wolfsburg gewechselt und absolvierte für den VfL bisher 74 Bundesliga-Spiele (9 Tore). (psk/dpa)

+++ Außenverteidiger Philp verlängert in Augsburg +++

[15.40 Uhr] Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Außenverteidiger Ronny Philp vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Mitte 2017 verlängert. "Mit seiner Art Fußball zu spielen passt er sehr gut zum FCA", sagte Manager Stefan Reuter - obwohl der 25-Jährige in dieser Saison nur zu acht Einsätzen in der Bundesliga gekommen war. (psk/sid)

+++ Eintracht Braunschweig löst Vertrag mit Perthel auf +++

[15.30 Uhr] Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat den bis 2015 laufenden Vertrag mit Timo Perthel aufgelöst. Die Trennung von dem Linksverteidiger erfolgte nach Angaben des Vereins im beiderseitigen Einvernehmen. Perthel kam in der abgelaufenen Saison elfmal zum Einsatz, spielte zuletzt in den Planungen von Trainer Torsten Lieberknecht aber keine Rolle mehr. (psk/dpa)

+++ Rupp von Gladbach zurück nach Paderborn +++

[13.21 Uhr] Der SC Paderborn treibt die Planung für seine erste Fußball-Bundesligasaison voran. Mittelfeldspieler Lukas Rupp kehrt zum Aufsteiger zurück. Wie der Club am Freitag mitteilte, unterschrieb der 23-Jährige einen Zweijahresvertrag. Der Kontrakt von Rupp bei Borussia Mönchengladbach läuft Ende Juni nach drei Jahren aus. In der Rückrunde der Saison 2011/2012 spielte er bereits für fünf Monate als Leihspieler in Paderborn. (ham/dpa)

+++ Messi und Barcelona einigen sich +++

[12.51 Uhr] Der FC Barcelona und Lionel Messi haben gemeinsam neue Vertragsmodalitäten beschlossen, nach denen Messi bis 2018 spanischen Top-Klub bleiben wird. Der überholte Vertrag soll in den kommenden Tagen von beiden Seiten unterzeichnet werden. Das Papier soll mit 24 Millionen Euro jährlich dotiert und ab sofort gültig sein. Der 26-jährige Messi spielt seit Juli 2004 für die Katalanen. (psk)

+++ Andreasen bleibt Hannover treu +++

[12 Uhr] Bundesligist Hannover 96 hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Leon Andreasen verlängert. Der dänische Nationalspieler unterschrieb bei einen neuen Einjahres-Kontrakt mit einer Option für weitere zwölf Monate. Andreasen trägt seit Januar 2009 das Trikot von 96 und ist damit einer der dienstältesten Profis des Klubs. (psk/sid)

+++ Leverkusen gibt Milik zu Ajax +++

[11.22 Uhr] Bayer Leverkusen leiht seinen polnischen Nationalspieler Arkadiusz Milik an den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam aus. Dies gab der Werksklub auf seiner Homepage bekannt. Der 20 Jahre alte Stürmer, der noch bis zum 30. Juni 2018 bei Bayer unter Vertrag steht, wechselt zunächst für ein Jahr zu Ajax, das sich in der abgelaufenen Saison seinen 33. Meistertitel sicherte. Die Niederländer erhalten zudem eine Kaufoption. (psk/sid)

+++ Bayerns Mandzukic zu Chelsea? +++

[11.18 Uhr] Die Spekulationen um die Zukunft von Bayern-Stürmer Mario Mandzukic gehen weiter: Die "Bild"-Zeitung berichtet über ein mögliches Tauschgeschäft mit dem FC Chelsea. Demnach soll der FC Bayern ein "konkretes Angebot" von rund 30 Millionen Euro für den brasilianischen Innenverteidiger David Luiz abgegeben haben. Der Premier-League-Club aus London soll gesprächsbereit sein und im Gegenzug Interesse an Mandzukic haben. Zugleich berichtet "Bild", dass der FC Bayern den auslaufenden Vertrag mit Sturm-Routinier Claudio Pizarro noch einmal um ein Jahr verlängern werde. Mandzukic steht bei den Bayern noch bis zum 30. Juni 2016 unter Vertrag. (psk/dpa)

Lesen Sie hier alle Transfers und Gerüchte von Dienstag, 13. Mai!



insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
theodorzaloschnik 16.05.2014
1.
Mandzukic - David Luiz wäre ein guter Deal. Wenn Lewandowski kommt, , bleibt für MM lediglich die Reservistenrolle und dafür langt Pizarro allemal. Zudem müssen die Bayern dringend handeln bzgl der Innenverteidigung.
haschi 16.05.2014
2. optional
Italienische Medien berichten von einem Interesse Bayerns an Romas Benatia
angelprofi87 16.05.2014
3.
Als würde Chelsea dieses Tauschgeschäft annehmen !
totalmayhem 16.05.2014
4.
Zitat von angelprofi87Als würde Chelsea dieses Tauschgeschäft annehmen !
Mousinho sagt man ja einiges nach, aber gewiss nicht, dass er mit dem Klammerbeutel gepudert ist. ;)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.