Fußball-Wettskandal Zwischen Profiteuren und Manipulateuren

Es gab ein Geständnis - dennoch blieb am siebten Verhandlungstag im Prozess um den größten europäischen Fußball-Wettskandal manches ungeklärt. Etwa die Frage, ob es einen Unterschied zwischen Wissen um Spielmanipulationen und aktivem Manipulieren gibt.
Gerichtssaal in Bochum: Grauzone der Mitwisserschaft

Gerichtssaal in Bochum: Grauzone der Mitwisserschaft

Foto: dpa