Ghana-Star "Keine Typen" - Boateng stichelt gegen DFB-Team

Ghanas Nationalspieler Kevin-Prince Boateng hat der deutschen Nationalmannschaft die Klasse für den Titel bei der WM in Brasilien abgesprochen. Das DFB-Team habe keine Typen, die alle mitreißen können, sagte der 27-Jährige.

Ghanas Boateng: "Sie haben nicht die Typen in der Mannschaft"
Getty Images

Ghanas Boateng: "Sie haben nicht die Typen in der Mannschaft"


Hamburg - Kevin-Prince Boateng stichelt vor der Fußball-WM in Brasilien gegen die deutsche Nationalmannschaft und spricht ihr sogar die Klasse für den Titel ab. "Sie müssen Weltmeister werden oder mindestens ins Finale. Aber sie haben nicht die Typen in der Mannschaft, die alle mitreißen können", sagte der ghanaische Nationalspieler von Schalke 04 bei einer Presserunde in Gelsenkirchen.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw bringe zwar fußballerisch eine "überragende" Qualität mit, aber "immer, wenn es drauf ankam, haben sie es nicht geschafft", sagte der gebürtige Berliner Boateng - dessen Bruder Jérôme für Deutschland spielt.

Ghana trifft am 21. Juni im zweiten Gruppenspiel auf die DFB-Auswahl. Zuvor tritt das Team am 17. Juni gegen die USA an. Zum Abschluss der Gruppenphase geht es gegen Portugal (26. Juni).

mib/dpa



insgesamt 200 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Kent Brockman, 12.05.2014
1. Recht
Zitat von sysopGetty ImagesGhanas Nationalspieler Kevin-Prince Boateng hat der deutschen Nationalmannschaft die Klasse für den Titel bei der WM in Brasilien abgesprochen. "Immer, wenn es drauf ankam, haben sie es nicht geschafft", sagte der 27-Jährige. http://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-wm-kevin-prince-boateng-stichelt-gegen-dfb-team-a-969022.html
hat der Prince. Beim Bundesschal sind nur Weicheier angesagt, wenn so Typen wie Stein, Effenberg oder Wuttke noch spielen würden, die würden nichtmals nominiert werden bei dem Niveaonkel.
Zulu1982 12.05.2014
2. Da hat er recht,
der Kevin, der Prince, der Boateng!
spmc-12653168937531 12.05.2014
3. Richtig...
wenn sein Bruder weiter so spielt wie in den letzten Monaten wird es schwer den Kasten sauber zu halten. Im übrigen bin ich der Meinung, dass unter Löw kein Titel gewonnen wird. Er ist der falsche Trainer.
stevie71 12.05.2014
4. Boateng...
... na einen der letzten "Typen" hat der Herr B. ja höchstpersönlich an der WM-Teilnahme gehindert. Vor diesem Hintergrund eine durchaus mutige Aussage...
kone 12.05.2014
5. Er hat schon...
... recht. Typen wie ihn hat die Mannschaft nicht. Obwohl ich seine Spielweise, seine Präsenz auf dem Platz sehr schätze , bleibt fraglich, ob die Nationalmannschaft so etwas auch unbedingt braucht. Seit Klinsmann ist man mit disziplinierten, laufbereiten Spielern, die zudem viel taktisches Verständnis haben, ganz gut gefahren. Typen, also Lautsprecher, wie Effenberg oder auch Matthäus oder Kahn vermisse ich dagegen nicht!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.