Ghana-Star "Keine Typen" - Boateng stichelt gegen DFB-Team

Ghanas Nationalspieler Kevin-Prince Boateng hat der deutschen Nationalmannschaft die Klasse für den Titel bei der WM in Brasilien abgesprochen. Das DFB-Team habe keine Typen, die alle mitreißen können, sagte der 27-Jährige.
Ghanas Boateng: "Sie haben nicht die Typen in der Mannschaft"

Ghanas Boateng: "Sie haben nicht die Typen in der Mannschaft"

Foto: Lars Baron/ Bongarts/Getty Images

Hamburg - Kevin-Prince Boateng stichelt vor der Fußball-WM in Brasilien gegen die deutsche Nationalmannschaft und spricht ihr sogar die Klasse für den Titel ab. "Sie müssen Weltmeister werden oder mindestens ins Finale. Aber sie haben nicht die Typen in der Mannschaft, die alle mitreißen können", sagte der ghanaische Nationalspieler von Schalke 04 bei einer Presserunde in Gelsenkirchen.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw bringe zwar fußballerisch eine "überragende" Qualität mit, aber "immer, wenn es drauf ankam, haben sie es nicht geschafft", sagte der gebürtige Berliner Boateng - dessen Bruder Jérôme für Deutschland spielt.

Ghana trifft am 21. Juni im zweiten Gruppenspiel auf die DFB-Auswahl. Zuvor tritt das Team am 17. Juni gegen die USA an. Zum Abschluss der Gruppenphase geht es gegen Portugal (26. Juni).

mib/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.