Perus WM-Stürmer Guerrero feiert Comeback nach Kokain-Sperre

Ein halbes Jahr musste Perus Stürmerstar Paolo Guerrero wegen eines Dopingvergehens pausieren, jetzt spielt er wieder Fußball. Ob der Ex-Hamburger zur WM darf, ist allerdings noch unklar.
Paolo Guerrero (r.)

Paolo Guerrero (r.)

Foto: STRINGER / REUTERS
Paolo Guerrero in Lausanne (03.05.18)

Paolo Guerrero in Lausanne (03.05.18)

Foto: Jean-Christophe Bott/ dpa
chh/Reuters