Piermario Morosini Italienischer Fußballer stirbt nach Herzinfarkt

Drama in Pescara: Der italienische Fußballprofi Piermario Morosini hat auf dem Platz einen Herzinfarkt erlitten und ist kurze Zeit später gestorben. Der 25-Jährige brach in der 30. Minute zusammen, bei der Ankunft im Krankenhaus war er tot. Italiens Verband hat nun alle Profispiele des Wochenendes abgesagt.
Fußballer Morosini: Nach einem Herzinfarkt gestorben

Fußballer Morosini: Nach einem Herzinfarkt gestorben

Foto: Maurizio Lagana/ Getty Images
leh/dpa/sid