Amateurspiel in Münster Fußballer schlägt Schiedsrichter bewusstlos

Schon wieder ist ein Unparteiischer attackiert worden: Während einer Kreisligapartie in Münster schlug ein Spieler den Schiedsrichter k.o. - offenbar wegen einer Gelb-Roten Karte.
mon/dpa