Fußballskandal in Italien Staatsanwalt wirft Clubs Absprachen vor

Täglich neue Skandalmeldungen um den italienischen Fußball: Der zuständige Staatsanwalt glaubt, dass Serie-A-Clubs Ergebnisse ihrer Spiele vorher untereinander abgesprochen haben. Beweise dafür kann er allerdings noch nicht vorlegen. 
Festgenommener Ex-Profi Signori (Mitte): Der 43-Jährige streitet alle Vorwürfe ab

Festgenommener Ex-Profi Signori (Mitte): Der 43-Jährige streitet alle Vorwürfe ab

Mario Carlini / Iguana Press/ Getty Images
aha/dpa