Mega-Transfers im Profifußball Gebt den Kleinen eine Chance!

Der 222-Millionen-Transfer des Brasilianers Neymar zeigt einmal mehr: Geld schießt Tore. Diese Entwicklung lässt sich nicht mehr rückgängig machen - aber vielleicht etwas fairer gestalten. Vier Vorschläge.
Neymar und jugendliche Fans von Paris Saint-Germain

Neymar und jugendliche Fans von Paris Saint-Germain

Foto: Kamil Zihnioglu/ AP
Zum Autor
Foto: Universität St. Gallen
Die 50+1-Regel...