Pfiffe bei spanischer Nationalelf Piqué bepöbelt - Training abgebrochen

Nach massiven Anfeindungen gegen den Katalanen Gerard Piqué hat Spaniens Nationalmannschaft ein öffentliches Training abgebrochen. Der Coach stellte sich hinter seinen Spieler.
Thiago Alcántara, Gerard Piqu, Rodrigo Moreno (02.10.17)

Thiago Alcántara, Gerard Piqu, Rodrigo Moreno (02.10.17)

Foto: RAFAEL MARCHANTE/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

kicker.tv
chh/sid