Gerichtsstreit DFB-Boss Zwanziger erwägt Rücktritt

Der Chef ist gereizt: Theo Zwanziger könnte als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zurücktreten, wenn er im Rechtsstreit gegen den Journalisten Jens Weinreich unterliegt. Er werde seine "persönliche Ehre nicht auf dem Altar des Amtes" opfern, sagte Zwanziger.
DFB-Boss Zwanziger: Rücktritt bei verlorenem Prozess?

DFB-Boss Zwanziger: Rücktritt bei verlorenem Prozess?

Foto: Getty Images
ulz/sid/dpa