Gewalt gegen Schiedsrichter Bespuckt, gejagt, getreten

Beleidigungen auf dem Fußballplatz sind für Amateurschiedsrichter Normalität. Doch häufig bleibt es nicht bei Pöbeleien wie "blinde Sau": Laut einer neuen Studie sind auch tätliche Angriffe mittlerweile Alltag.
Gewalt gegen Schiedsrichter: Flaschenwurf auf Linienrichter in Jena

Gewalt gegen Schiedsrichter: Flaschenwurf auf Linienrichter in Jena

Foto: imago
Fotostrecke

Studie: "Die Angst pfeift immer mit"

Foto: SPIEGEL ONLINE
Mehr lesen über