Jürgen Dahlkamp
Jürgen Dahlkamp

Fifa Glaubwürdigkeit geht nicht erst kaputt, wenn Handschellen klicken

Fifa-Präsident Gianni Infantino wehrt sich gegen die Football-Leaks-Vorwürfe - und argumentiert dabei streng juristisch. Doch ein moralischer Neustart bei der Fifa ist mit ihm nicht möglich.
Foto: DPA/ Benedikt Rugar/ DER SPIEGEL
Anzeige