Gladbach-Manager Eberl "Ohne Mäzen, ohne Finanzinvestor, ohne Scheich, ohne Werk im Rücken"

Seit mehr als zehn Jahren ist Max Eberl Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach. Vor dem Topspiel in München spricht er über die Entwicklung der Borussia und über eine historische Rote Karte.
Ein Interview von Peter Ahrens
Mehr als ein Jahrzent für die Gladbacher Belange zuständig: Max Eberl

Mehr als ein Jahrzent für die Gladbacher Belange zuständig: Max Eberl

Foto: Marius Becker/ dpa
Zur Person
In Freiburg verlor die Borussia wichtige Punkte im Kampf um die Champions League

In Freiburg verlor die Borussia wichtige Punkte im Kampf um die Champions League

Foto: Ronald Wittek/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Borussen-Trainer Marco Rose

Borussen-Trainer Marco Rose

Foto:

POOL/ REUTERS

2017 bei der Verpflichtung von Dieter Hecking

2017 bei der Verpflichtung von Dieter Hecking

Foto: Maja Hitij/ Bongarts/Getty Images