Insolventer Traditionsclub Transferverbot für die Glasgow Rangers

Rückschlag für die Glasgow Rangers im Kampf um ihr finanzielles Überleben: Der schottische Fußball-Verband hat entschieden, dass der insolvente Traditionsclub ein Jahr lang keine Transfers tätigen darf. Zudem wurde der Club-Eigentümer lebenslang gesperrt.
Eingang des Glasgower Ibrox-Stadions: Rangers kämpfen um Überleben

Eingang des Glasgower Ibrox-Stadions: Rangers kämpfen um Überleben

Foto: DAVID MOIR/ REUTERS
max/sid/AP