Zur Ausgabe
Artikel 48 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: CATHRIN MUELLER / REUTERS

Sportgrafik der Woche So wenig Endspielerfahrung haben die vier Pokalhalbfinalisten

HSV, Leipzig, Union und Freiburg: Das sind die Teams, die um den Einzug ins DFB-Pokalfinale spielen. Weil sie es bisher selten ins Endspiel geschafft haben, verleiht das dem Wettbewerb eine neue Strahlkraft.
aus DER SPIEGEL 16/2022

Der Reiz des DFB-Pokals bekommt bei den Halbfinalspielen in der kommenden Woche neue Strahlkraft. Drei der vier verbliebenen Mannschaften haben diesen Wettbewerb noch nie gewonnen. Einzige Ausnahme ist ausgerechnet der Hamburger SV, einziger Zweitligist unter ihnen. Während die Fußball-Bundesliga seit nunmehr einem Jahrzehnt vom FC Bayern München dominiert wird, schwächelt der Branchenprimus im Pokal. Zuletzt schieden die Bayern zweimal in Folge frühzeitig aus dem Pokalwettbewerb aus.

ame/thh/ulu
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 48 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.