Von wegen Nummer eins: Luis Figo und Real Madrid am Boden
AFP

Von wegen Nummer eins: Luis Figo und Real Madrid am Boden