Ersatzmann Hitzlsperger (r., mit Teamkollegen Kehl): "Es hat viel Spaß gemacht"
Getty Images

Ersatzmann Hitzlsperger (r., mit Teamkollegen Kehl): "Es hat viel Spaß gemacht"