Aussetzer von deutschen Nationalspielern: Sauftouren, Stinkefinger, Suppenkasper
Oliver Hardt/ Bongarts/Getty Images
Fotostrecke

Aussetzer von deutschen Nationalspielern: Sauftouren, Stinkefinger, Suppenkasper

Großkreutz und Co. Die dreistesten Spieler der DFB-Geschichte

Der "Blackout" von Kevin Großkreutz in der Hotellobby war nicht der erste Aussetzer, den sich ein deutscher Nationalspieler geleistet hat. Wie beim Dortmunder Profi war dabei häufig Alkohol im Spiel, aber einmal ging es auch nur um eine Apfelsine.