Rangelei mit Fan in Dresden HSV-Profi Leistner geht gegen seine Sperre vor

Der HSV ist mit einem Sieg gut in die Saison gestartet - ohne Toni Leistner. Der Innenverteidiger fehlte nach der Attacke auf einen Zuschauer in Dresden gesperrt. Sein Anwalt fordert eine mündliche Verhandlung.
Inmitten der Dynamo-Fans: Toni Leistner vom HSV

Inmitten der Dynamo-Fans: Toni Leistner vom HSV

Foto: 

Blatterspiel / imago images/Jan Huebner

krä/dpa