Duell der Funktionäre Wählen Sie den perfekten HSV-Sportdirektor

Heribert Bruchhagen ist der neue Boss beim Hamburger SV. Doch wer wird der Sportdirektor? Kommt Horst Heldt? Darf Dietmar Beiersdorfer bleiben? Oder gibt es gar ein Calmund-Comeback? Entscheiden Sie!
HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen

HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen

Foto: Oliver Hardt/ Bongarts/Getty Images

Der Hamburger SV und 1860 München bewerben sich seit Wochen um den Titel "Deutschland größter Chaos-Klub". Lange lagen die "Löwen" in Front, doch seit ein paar Tagen hat der HSV wieder aufgeholt. Die Abberufung von Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer wurde auf der Weihnachtsfeier publik gemacht. Als Sportchef darf er aber vorerst weitermachen. Dafür trat Aufsichtsratsboss Karl Gernandt wegen "bewusster Indiskretionen innerhalb unseres Gremiums" zurück.

Nun ist Heribert Bruchhagen als neuer Vorstandschef vorgestellt worden. Der ehemalige Frankfurter soll den zarten sportlichen Aufschwung der vergangenen Wochen mit Ruhe und Kompetenz voranbringen. Mit Markus Gisdol hat er einen Trainer an seiner Seite, aber der Posten des Sportdirektors ist vakant. Oder doch nicht? Beiersdorfer wird bis Ende des Jahres weiterarbeiten, darüber hinaus soll er laut Bruchhagen "keine Signale" für eine längere Tätigkeit gegeben haben. Aber schließt ihn das in einem Klub wie dem Hamburger SV aus?

Da parallel auch beim VfL Wolfsburg ein Sportdirektor gesucht wird, ist in der Frage Eile geboten. Denn mit Horst Heldt und Jens Todt werden zwei Kandidaten bei beiden Klubs gehandelt. Denkbar wäre aber auch eine überraschende Lösung wie Rainer Calmund, der als Berater von Mäzen Klaus-Michael Kühne eine Verbindung zum HSV hat. Passend zu den Ambitionen des Klubs stehen nur bekannte Namen zur Wahl, dazu gehört auch Matthias Sammer, obwohl der eine schnelle Rückkehr in die Bundesliga ausgeschlossen hat. Gesucht wird der ideale Sportdirektor.

Und so geht es: Wir zeigen Ihnen zwei Fotos von Sportdirektoren, die aktuell zur Verfügung stehen (und Beiersdorfer rechnen wir hier tatsächlich mit ein). Zusätzlich geben wir Ihnen Informationen wie die Erfahrung als Sportdirektor oder eine monetäre Bilanz aller getätigten Transfers (Quelle: transfermarkt.de) mit an die Hand. Klicken Sie auf den Funktionär, der Ihrer Meinung nach besser zum Hamburger SV passt. Dann bieten wir Ihnen eine weitere Alternative an. Am Ende bleibt ein Foto übrig - der perfekte HSV-Sportdirektor für die kommenden Aufgaben.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.