Gewalt im Amateurfußball Hamburgs Schiedsrichter schlagen Alarm

"Wir werden beleidigt, bedroht und körperlich attackiert": In einem offenen Brief beklagen Hamburgs Schiedsrichter die Zustände im Amateurbereich. Der Respekt vor den Spielleitern sei vollkommen verloren gegangen.
Schiedsrichter in der Kreisliga: Offener Brief als Hilferuf

Schiedsrichter in der Kreisliga: Offener Brief als Hilferuf

Foto: Jörg Carstensen/ picture alliance / dpa
cte/dpa