Salihamidzic kritisiert Transferaussagen von Müller Die Maulkorb-Debatte

Dass Sportdirektor Salihamidzic Thomas Müllers Aussagen zur Transferpolitik in Corona-Zeiten moniert, sorgt bei den Bayern für Aufregung. Trainer Flick stellt sich vor seinen Spieler.
Von Florian Kinast, München
Thomas Müller: "Es ist ein bisschen paradox, wenn man immer über Neuzugänge spricht und gleichzeitig Gehälter eingespart werden"

Thomas Müller: "Es ist ein bisschen paradox, wenn man immer über Neuzugänge spricht und gleichzeitig Gehälter eingespart werden"

Foto: 

Kai Pfaffenbach/ dpa

Icon: Spiegel