Hintergrund Der Bundesliga-Skandal von 1971

Der Bundesliga-Skandal von 1971 war bislang das schwärzeste Kapitel des deutschen Profifußballs. Einen Tag nach dem Abstieg der Offenbacher Kickers aus der Bundesliga lieferte OFC-Präsident Horst-Gregorio Canellas mit aufgezeichneten Telefonaten Beweise, dass in Bundesliga gegen Geld Spiele verschoben wurden.
Mehr lesen über