Hitzlsperger-Interview "Kontrastprogramm zu München"

In England wurde Thomas Hitzlsperger zum DFB-Nationalspieler. Jetzt erwägt der 22-Jährige, den der frühere Teamchef Rudi Völler nie nominiert hatte, eine Rückkehr nach Deutschland. Fehlen würde ihm dann allerdings die Fußball-Begeisterung auf der Insel, die der Profi von Aston Villa zu schätzen gelernt hat.
Mehr lesen über