Muskelriss Bayern-Star Badstuber fällt erneut monatelang aus

Nächster Rückschlag für Holger Badstuber: Der Abwehrspieler wird dem FC Bayern monatelang fehlen. Grund ist ein Riss des Oberschenkelmuskels.

Bayern-Star Badstuber: Saisonaus nach Muskelriss
Getty Images

Bayern-Star Badstuber: Saisonaus nach Muskelriss


SPIEGEL ONLINE Fußball
Holger Badstuber wird dem FC Bayern München für den Rest der Saison und darüber hinaus fehlen. Der Abwehrspieler zog sich einen Riss des linken Oberschenkelmuskels zu und muss operiert werden. Das teilte der Rekordmeister mit. Der 26-Jährige wird drei bis vier Monate fehlen.

Die Verletzung erlitt Badstuber beim Champions-League-Spiel am Dienstag gegen den FC Porto (6:1). Bemerkt wurde der Riss zunächst nicht, Badstuber beendete die Partie regulär. Die Operation wird in den nächsten Tagen in Vail, Colorado (USA), durchgeführt.

"Natürlich bin ich im Moment sehr enttäuscht", sagte Badstuber: "Ich bin aber trotz alledem positiv und werde völlig gesund zurückkehren." Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte: "Es tut uns so leid für Holger. Er hatte so viel für sein erneutes Comeback gearbeitet - und jetzt das."

In den vergangenen Jahren hatte der Nationalspieler immer wieder aufgrund schwerer Verletzungen pausieren müssen. Fast zwei Jahre fehlte Badstuber nach zwei Kreuzbandrissen, wiederholt wurde er am rechten Knie operiert.

Nach dem Comeback zu Saisonbeginn verletzte er sich am dritten Spieltag erneut schwer, ein Muskelsehnenriss im Oberschenkel bedeutete fünf weitere Monate Pause. Erst im vergangenen Januar hatte er sein Comeback bei den Bayern und später in der Nationalmannschaft gefeiert.

mon/sid/dpa



insgesamt 42 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Karbonator 23.04.2015
1.
Oh Mann, der Arme! Die meisten würden so langsam die Lust verlieren, sich immer wieder zurückzukämpfen... und einfach aufgeben. Das Leben endet schließlich nicht, wenn man nicht mehr Fußballer ist. Aber ich habe das Gefühl, daß er es ein weiteres Mal versuchen wird. Angesichts seiner Leistung gegen Porto jetzt z.B. ist es auch zu wünschen, daß er es wieder schafft. Von daher: Gute Besserung!
strongbelwas 23.04.2015
2. Nicht schon wieder!
Ich finde es reicht langsam! Hoffentlich ist die Verletzung nicht so schlimm wie im Moment befürchtet. Gute Besserung, Holger!
Sal.Paradies 23.04.2015
3. Die Seuche
Was für ein Pech für Badstuber, gerade jetzt, wo er wieder auf dem Weg zu einer stabilen Form war. Und auch schade für die Nationalelf, für die Badstuber immer eine echte Bereicherung ist/war. Viel Glück Holger. Nicht den Kopf hängen lassen. Du bist noch jung genug um wieder zurück zu kommen.... :-)
gladbacherborusse 23.04.2015
4. Nicht schon wieder...
Das ist natürlich bitter für einen gerade erst wiedergenesenen Spieler wie Badstuber, der nun erneut pausieren muss und den Anschluss an die Mannschaft verliert. Allerdings muss man sich jetzt langsam mal fragen, ob er nicht auf Dauer zu verletzungsanfällig ist. Wie auch immer, ich bin wirklich gespannt, wie viel Feuer das in die Thematik Müller-Wohlfahrt bringt!
tobo5824-09 23.04.2015
5.
Gute Besserung und ein baldiges Comeback wünscht ein Schwatzgelber Unglaublich, was der Junge durchmachen muss.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.